Inhaberin & Traurednerin Jacqueline

 

Ich kann alles außer gewöhnlich. Diese Aussage begleitet mich selbst schon mein ganzes Leben. Ich schreibe gerne Texte, lerne Leute kennen oder lümmel auch gern einmal auf der Couch aber vor allem bin ich ein Familienmensch und selbst seit fast 4 Jahren glücklich verheiratet.

 

Als Geschäftsführerin dieses Unternehmens und freie Traurednerin liebe ich die vielen Gespräche mit meinen Paaren. Die Liebesgeschichten die sie mir mit Kribbeln im Bauch erzählen wo man das Gefühl bekommt dabei gewesen zu sein. Ich mag die Unbeschwertheit, die Begeisterung für die eigene Hochzeit, wenn mir erzählt wird, was bereits erledigt ist. Ich könnte sagen, dass ich nicht nur die gebuchte Traurednerin, sondern auch Ratgeber, Berater, Krisenmanager und zu guter Letzt beste Freundin innerhalb von kürzester Zeit werde.

 

Egal zu welcher Tageszeit, man kann mich immer erreichen, außer wenn ich mir wieder eine wundervolle Geschichte anhöre von einen meiner Paare. Ich freue mich über Kleinigkeiten und genieße das Leben. Ich kann sagen, dass ich meinen eigenen kleinen Traum lebe indem ich das was ich gerne mache zum Beruf gemacht habe…meine Berufung..

 

 

Egal ob eine freie Trauung am Strand, im Kino, in einem Ballsaal, auf einer Burg, am Meer, in einer kleinen Almhütte oder im hauseigenen Garten. Ich habe alles bereits möglich gemacht. Besonders wichtig ist mir, dass ihr euch in meiner Traurede wiederfindet.

 

In einem ersten unverbindlichen Kennenlerngespräch analysieren wir gemeinsam eure Vorstellungen und setzen diese dann gemeinsam um. Ich beachte dabei nicht nur Euch als Paar, sondern auch all die wichtigen Menschen die euch viel bedeuten.

 

Die Einbindung des Eheglübtes darf gerne auch ein Bestandteil werden. Es kann lustig bis endlos romantisch sein und doch bedarf es Mut dieses mit Herzklopfen der Liebsten oder dem Liebsten vorzutragen. Ich gebe euch dabei Hilfestellungen um die passenden Worte zu finden, denn die meisten Vorstellungen einer Hochzeit fangen im Kopf an. Eines der bekanntesten Liebeszitate möchte ich gerne mit Euch teilen:

 

Für Immer Liebe (2012) Eheversprechen von Leo und Paige

Ich gelobe dir zu helfen das Leben zu lieben, immer zärtlich zu dir zu sein, und die Geduld zu haben, die die Liebe erfordert. Zu sprechen, wenn Worte nötig sind und gemeinsam zu schweigen, wenn sie es nicht sind. Immer die Wärme deines Herzens zu spüren und mich da geborgen zu fühlen.

Ich gelobe dich wie wild zu lieben und jede deiner Eigenschaften jetzt und in alle Ewigkeit. Ich verspreche, dass ich niemals vergesse, dass du die ganz große Liebe meines Lebens bist und dass ich in den tiefsten Tiefen meiner Seele weiß, in welcher Herausforderung wir uns auch voneinander entfernen, wir immer wieder einen Weg zueinander finden werden.

 

Natürlich lasse ich auch die Einbindung eines oder mehrere Rituale nicht außer Acht. Diese zeigen noch einmal die tiefe Verbundenheit zueinander. Gemeinsam überlegen wir, in welcher Form ihr diese umsetzen könnt. Dabei ist es mir wichtig, dass es genau auf euch zugeschnitten und somit einzigartig ist. Schließlich ist es Euer schönster Tag im Leben. Wer möchte da schon eine Traurede und eine Ritual von der Stange? Mit mir habt ihr eine Freundin an der Seite die Euch von A – Z berät, nicht nur zur Traurede, denn als zertifizierte Weddingplanerin kann ich weitaus mehr Input geben zum Thema Hochzeit. Ich unterstütze Euch mit ganzem Herzen bei Eurem Vorhaben und stehe euch bei allen Belangen bei. 

 

Lasst uns gemeinsam Eure Liebesgeschichte in Worte fassen und euren Traumtag zu einem unvergesslichen, einzigartigen Erlebnis werden.

Traurednerin Madlen

 

„Das passt zu dir!“ war die Reaktion jeder einzelnen Person, der ich von meiner neuen Leidenschaft zur freien Trauung erzählt habe. Vielleicht liegt das daran, dass ich für jeden immer ein freundliches Lächeln und vor allem zwei offene Ohren bereithalte. Ich bin ein sehr kontaktfreudiger Mensch, auf den man sich in jeder Situation verlassen kann. Ich liebe es, in der Natur zu sein – am liebsten natürlich mit Mann und Kind. :-)

 

Vielleicht ist für euch erst einmal interessant, wie ich überhaupt zur freien Trauung kam... Tja, vor gut zwei Jahren stand ich genau an dem Punkt, an dem ihr heute auch steht: Ich plante meine eigene Hochzeit und war auf der Suche nach einer Besonderheit für unseren großen Tag. Völlig planlos kontaktierte ich also Jacqueline und nach einem persönlichen Kennenlernen stand fest: Eine freie Trauung ist genau das richtige für meinen Mann und mich.

 

Schon während der Hochzeitsvorbereitungen mit Jacqueline zeichnete sich ab, dass wir mehr als nur ein Dienstleister-Kunde-Verhältnis haben. So blieben wir auch nach der Hochzeit weiterhin in Kontakt.

 

Unabhängig davon durfte ich als Trauzeugin ein Jahr später einer meiner besten Freundinnen den Wunsch erfüllen, ihre freie Trauung zu gestalten. Spätestens JETZT hatte ich Blut geleckt!

 

Und wie das Leben manchmal so spielt, suchte Jacqueline Unterstützung und fragte mich, ob ich mir vorstellen könne, mit ihr zusammen zu arbeiten. Ich musste nicht lang überlegen und sagte nun zum zweiten Mal in meinem Leben „Ja, ich will.“ :-) Natürlich musste auch in die „Lehre“ gehen und schnupperte einige Monate in diese wundervolle Branche. Ich lernte die Einzigartigkeit von einer ganz neuen Seite kennen.

 

Nun werde ich also ab sofort das Weddinglove-Team mit all meiner Kreativität, Liebe zum Detail und Neugier auf eure Geschichten verstärken.

 

Ich freue mich auf euch - auf eure Liebesgeschichten, eure Ideen und eure Fragen. Aber vor allem freue ich mich darauf, Bestandteil eures großen Tages zu sein und eine wundervolle Erinnerung für euch und eure Liebsten zu schaffen.